right

Kirche für Kleine und Große am 30.09.2018

Eine Hand voll Erde - ist dies eine Hand voll Dreck, oder brauchen Pflanzen und Tiere

und auch wir Menschen Erde zum Leben und zum Überleben?

Und wie war das noch mit der Schöpfungsgeschichte? Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde, bestückte den Himmel mit Sonne, Mond und Sternen, belebte die Erde und das Wasser mit Pflanzen, kleinen und großen Tieren und schuf als letztes die ersten Menschen, Adam und Eva.

Diese Geschichte wurde vorne am Altar mit vereinfachten Figuren und Motiven dargestellt und die Kinder verfolgten mit großer Konzentration den Werdegang der Schöpfung.

Während unserer interaktiven Phase konnten unsere Kleinen – und auch Großen - ihre Sinne schärfen und an verschieden Stationen hören, fühlen, schmecken, riechen und die Ergebnisse auf ihren Handzetteln ankreuzen. Es entstand ein großes Gewusel im Kirchenraum, bis alle wieder auf ihren Plätzen saßen und die richtigen Antworten gemeinsam zusammengetragen wurden.

Die „Mitmachlieder“ begeisterten wieder Klein und Groß und riefen spontanen Beifall hervor.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei der kleinen Abordnung unserer Kirchenband und dem Kinderchor, die unseren Gottesdienst stimmungsvoll unterstützt haben. Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen mit euch.