Ökumene

Evangelische Kirche Much


Katholische Kirche St. Martinus Much
www.kath-kirchen-much.de

(Bildquelle:Von Chris06 - Eigenes Werk, CC0, commons.wikimedia.org/w/index.php)


Aktuelles

Liebe Gemeinde,

Unser Presbyterium hat aufgrund der weiterhin angespannten Coronalage entschieden, vorläufig noch keinen Gottesdienst in der Kirche stattfinden zu lassen.

Wir werden von Woche zu Woche neu entscheiden müssen und bitten hierfür um Verständnis.

Die aktuelle Predigt liegt für Sie wieder ausgedruckt im Eingangsbereich der Kirche zum Mitnehmen bereit. Unsere Kirche bleibt weiterhin täglich von 10.00 - 19.00 Uhr zum stillen Gebet für Sie geöffnet.

Bitte schauen Sie auf unsere Homepage, auf der Sie neben der jeweiligen Sonntagspredigt auch Informationen und Hinweise finden werden.

Für Ihre Fragen und Anliegen stehen wir telefonisch (o2245/2124) oder per E-Mail (much@ekir.de) gerne zur Verfügung. Wir möchten Sie ebenfalls auf Gottesdienste im Rundfunk und Fernsehen sowie auf Angebote wie z. B. YouTube hinweisen.


Einige Veranstaltungen unserer Gemeinde haben eine lange ökumenische Tradition

Kinderbibelwoche

  Jedes Jahr nach den Sommerferien feiern wir gemeinsam Kinderbibelwoche. Dann kommen ca. 200 evangelische und katholische Kinder in unser evangelisches Gemeindehaus, um eine Woche lang Nachmittag für Nachmittag gemeinsam zu einem biblischen Thema Geschichten zu hören, zu reden, zu singen, zu beten, zu basteln, zu malen… Den Abschluss feiern wir nach einer „Prozession“ über die Mucher Hauptstraße in der katholischen Kirche St. Martinus.

Frauenweltgebetstag

   Am ersten Freitag im Monat März eines jeden Jahres feiern in mehr als 170 Ländern der Erde Frauen aller christlicher Konfessionen den Frauenweltgebetstag. Es ist die weltweit größte ökumenische Laienbewegung. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, auf die Schwierigkeiten, Probleme, Nöte und Ängste der Frauen in den verschiedensten Ländern aufmerksam zu machen und sie durch den Aufbau von Selbsthilfeprojekten zu unterstützen.Auch in Much hat sich ein Kreis evangelischer und katholischer Frauen gebildet, die in mehreren Treffen gemeinsam den Weltgebetstagsgottesdienst vorbereiten. Bei diesen Treffen geht es vor allen Dingen auch um Überlegungen, wie das jeweilige Thema kreativ umgesetzt werden kann. Der Gottesdienst wird immer um 15:00 in der katholischen Kirche St. Martinus gefeiert, anschließend sind alle zu Kaffee, Kuchen und einem Diavortrag zum Thema ins Evangelische Gemeindehaus eingeladen.

Ökumenischer Bibelgesprächskreis

  Jedes Jahr in der Passionszeit treffen sich mittwochs abends von 19:30 – 21:00 evangelische und katholische Christen, um gemeinsam Texte aus der Bibel zu lesen und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen. Den Abschluss bildet ein ökumenischer Gottesdienst.